Fr. Sep 24th, 2021

Parkrempler mit Unfallflucht – Zeugen gesucht
Ingolstadt, Am Westpark 5, Parkdeck, 01.07.2021, zwischen 14:45 Uhr und 20:30 Uhr
Ein 21-jähriger Ingolstädter parkte den Firmenwagen, einen weißen Audi E-Tron 55, auf dem Parkdeck hinter dem Westpark. Im genannten Tatzeitraum touchierte dann ein unbekannter Verkehrsteilnehmer das geparkte Fahrzeug, woraufhin ein Streifschaden an der vorderen rechten Stoßstange entstand. Anschließend flüchtete der Verursacher. Der Sachschaden wird auf mindestens 1.500 Euro geschätzt. Die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt bittet unter der 0841 / 9343 – 4410 um Hinweise von Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachten haben und entsprechende Hinweise zum Unfallflüchtigen geben können.

Auffahrunfall – ein Beteiligter flüchtig
Ingolstadt, Friedrichshofener Straße / Schultheißstraße, 01.07.2021, gegen 18:15 Uhr
Eine 59-jährige aus Bobingen befuhr die Friedrichshofener Straße stadteinwärts mit ihrem PKW. Vor ihr fuhr ein 62-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt mit seinem Fahrzeug. An der Kreuzung zur Schultheißstraße musste der 62-jährige an der dortigen Ampel abbremsen, was die hinter ihm fahrende Frau übersah. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin die Fahrzeuge noch auf einen silbernen PKW aufgeschoben wurden, der bereits vor der Ampel wartete. Nach der Begutachtung der Schäden entfernte sich die Fahrerin des vordersten Autos, ohne sich um die weitere Regulierung zu kümmern. Die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und der Fahrerin machen können, sich unter der 0841 / 9343 – 4410 zu melden. Ebenso wird die flüchtige Unfallbeteiligte aufgefordert, sich umgehend bei der oben genannten Dienststelle zu melden!

Kommentar verfassen