Di. Mai 24th, 2022

Schrobenhausen, Rettenbacher Straße, Freitag, 22.04.22, 09.00 Uhr
Ein 84jähriger Pkw-Fahrer aus dem südl. Landkreis Neuburg-Schrobenhausen befuhr die Rettenbacher Straße in Richtung Schrobenhausen. Kurz nach Rosensteig übersah er einen dort einen mit Warnblinkanlage auf der Fahrbahn stehenden Sattelzug eines 57jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn und fuhr frontal in dessen Auflieger. Beim Aufprall wurde der Pkw-Fahrer schwer verletzt, er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 € geschätzt, an der Unfallstelle war die Feuerwehr Schrobenhausen im Einsatz.

Kommentar verfassen