Sa. Jun 15th, 2024

Ingolstadt, Heydeckstr. / Östliche Ringstr. – Am Dienstag, 03.10.2023 gegen 21.54 Uhr befuhr ein 25-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw, Ford die Östliche Ringstr. vom Nordbahnhof kommend und wollte nach links in die Heydeckstr. einbiegen. Mit im Fahrzeug saßen zwei weitere Insassen.
An der Kreuzung Östliche Ringstr. / Heydeckstr. schaltete die Lichtzeichenanlange von Grünlicht auf Gelblicht um. Deshalb bremste der Fahrer seinen Pkw so stark ab, dass er hierdurch ins Schleudern kam und die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Der Ford überfuhr den Fahrbahnteiler, überfuhr hierbei ein Verkehrszeichen, überquerte die Kreuzung geradeaus und prallte letztlich frontal gegen einen Laternenmast, welcher rechts neben der Fahrbahn der Heydeckstr. steht. Durch den Aufprall wurden alle drei Personen im Fahrzeug leicht verletzt. Der Rettungsdienst versorgte die drei Verletzten vor Ort und brachte zwei davon in Krankenhäuser. Am Pkw entstand Totalschaden i.H.v. 8000 Euro und dieser musste abgeschleppt werden. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen