Di. Mrz 5th, 2024

BAB Anschlussstelle Manching B16 -Anschlussstelle zur BAB A9, 31.10.2023 gegen 16:00 Uhr – Am Dienstag Nachmittag gegen 16.:00 Uhr befuhr ein 31 jähriger Manchinger mit seinem Pkw die B16 in Richtung Neuburg.
An der Einmündung zur BAB A9, Fahrtrichtung Nürnberg, bog er nach links in die Anschlussstelle ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. In dem anderen Pkw befanden sich ein 37 jähriger Mann mit seiner ebenfalls 37 jährigen Beifahrerin, Beide aus dem Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen in Form von Nacken und Brustschmerzen. Sie wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen ist ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro entstanden. Die Feuerwehr Manching war mit 3 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Teilweise kam es bei den Aufräumarbeiten zu Teilsperrungen und kurzfristigen Verkehrsbehinderungen. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen