Fr. Sep 30th, 2022

Verkehrsunfall mit unbekanntem Verursacher
Aresing, Wehamer Straße, Montag, 22.08.22, 21.45 Uhr
Ein 28jähriger Pkw-Fahrer aus Schrobenhausen befuhr mit seinem Pkw VW Golf die Wehamer Straße von Aresing in Richtung Staatsstraße 2045/Niederdorf. In der 90-Grad-Kurve nördlich Aresing kam ihm auf der engen Fahrbahn ein grüner Traktor mit angehängtem Arbeitsgerät (evtl. Ballenpresse) entgegen, so dass der Autofahrer ganz nach rechts in den Grünstreifen hinaus fahren musste. Dennoch blieb das Traktorgespann mit dem Anhänger beim Vorbeifahren an der linken Seite des Pkw hängen und beschädigte diesen erheblich, der Schaden wird auf rund 15.000 € geschätzt. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter, der Geschädigte meldete sich daraufhin bei der Polizei. Da unklar ist, ob der Traktorfahrer den Unfall überhaupt bemerkt hat, wird dieser und evtl. Zeugen gebeten sich bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen unter Tel. 08252/8975-0 zu melden.

 

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Schrobenhausen, Bürgermeister-Götz-Straße, 22.08.2022, 15:00 Uhr

Ein 69 Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf der Bürgermeister-Götz-Straße von Hörzhausen kommend in Richtung Edelshausen. Bei der Kreuzung beim Bahnübergang Pöttmeser Straße, wollte der Hepberger gerade über die Kreuzung fahren. Dabei übersah er, vermutlich aufgrund des Sonnenlichts, das Rot der Lichtzeichenanlage. Er fuhr also bei „Rot“ über die Kreuzung. Dort kollidierte er mit einer 35 Jährigen von links kommenden Pkw-Fahrerin, welche die Kreuzung auf der Pöttmeser Straße von Steingriff kommend in Richtung Schrobenhausener Innenstadt queren wollte. Der 69 Jährige versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Bei der Kollision wurde die 35 Jährige mit ihrem Pkw gegen die Fußgängerampel neben dem Bahnübergang geschoben. Dabei wurde die Ampelanlage beschädigt und alle Lichtzeichenanlagen der gesamten Kreuzung vielen aus. Der Verkehr musste deshalb geregelt werden. Der Pkw des 69 Jährigen war insgesamt mit vier Personen besetzt. Der Pkw der 35 Jährigen Sandizellerin hatte insgesamt drei Insassen. Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt.

Kommentar verfassen