Do. Apr 18th, 2024

Langenmosen, Staatsstraße 2050, Dienstag, 12.03.24, 12.55 Uhr – Am Dienstagmittag befuhr ein 56jähriger Kradfahrer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen die Staatsstraße von Langenmosen in Richtung Schrobenhausen.
Kurz vor Waldbeginn kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Mann wurde dabei mittelschwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf rund 8.000 € geschätzt, die Feuerwehr Langenmosen übernahm die Erstversorgung des Verletzten und die Verkehrsabsicherung. Die Staatsstraße musste während der Unfallaufnahme für rund 90 Minuten total gesperrt werden.

Kommentar verfassen