Mi. Jun 29th, 2022

Gachenbach, Peutenhausen, Kreisstraße ND 4, Anschlußstelle zur B300, Samstag, 21.05.2022, 18:37 Uhr
Eine Ausfahrt mit den Motorrädern endete am Samstagabend für einen 55-jährigen Mann und dessen 22-jährigen Sohn im Krankenhaus. Die beiden aus dem Landkreis Dachau stammenden Kradfahrer waren auf der Kreisstraße von Peutenhausen in Richtung Gachenbach unterwegs. Ein von der B 300 kommender 35-jähriger, aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen stammender VW-Fahrer bog nach links in die Kreisstraße ab und mißachtete hierbei die Vorfahrt der beiden Motorradfahrer. Im Einmündungsbereich kollidierten die hintereinander fahrenden Krafträder mit dem VW, sodass Vater und Sohn stürzten. Die Verunglückten kamen nach notärztlicher Versorgung vor Ort mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Vater erlitt schwere, nicht lebensgefährliche Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung aufgenommen. Der Sohn wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Die Unfallstelle wurde von der freiwilligen Feuerwehr Schrobenhausen und Peutenhausen abgesichert.

Kommentar verfassen