Di. Mai 21st, 2024

Neuburg – Ein Verletzter und 8.000 Euro Sachschaden: Dies ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Samstagnacht (06.04.2024) in der Schrannenstraße ereignete.
Gegen 23:30 Uhr wollte ein 21-jähriger Audifahrer aus Neuburg von der Oskar-Wittmann-Straße nach links in die Schrannenstraße abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 18-jährigen Kradfahrer aus Neuburg. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in das Krankenhaus Neuburg. An den beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden. – BR

Kommentar verfassen