Do. Sep 29th, 2022

Wie berichtet wurde am gestrigen Abend ein männlicher Leichnam im Echinger See aufgefunden.
Der Tote konnte zwischenzeitlich zweifelsfrei als Tobias D. identifiziert werden, der seit 05.08.2022 vermisst worden war. Durch die sachleitende Staatsanwaltschaft Landshut wurde eine Obduktion angeordnet, die am heutigen Nachmittag am Institut für Rechtsmedizin in München durchgeführt wurde. Bei der ermittelnden Kriminalpolizei Erding haben sich auch nach der gerichtsmedizinischen Untersuchung keine Hinweise für ein mögliche Beteiligung Dritter an den Todesumständen gezeigt. Die Ermittlungen dauern an. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen