So. Feb 5th, 2023

Berlin: Die Vorgaben zum Corona-Schutz am Arbeitsplatz sollen am 2. Februar fallen – also heute in zwei Wochen.
Bundesarbeitsminister Heil will sie damit rund zwei Monate vor dem Ablauf des aktuellen Bundesinfektionsschutzgesetzes aufheben. Das geht aus einem Referentenentwurf aus seinem Haus hervor. Begründet wird der Schritt mit dem Verlauf der Corona-Infektionen und den allgemein günstigen Prognosen. Noch müssen Arbeitgeber Homeoffice- und Testangebote für die Beschäftigten prüfen – die Pflicht dazu war im März vergangenen Jahres ausgelaufen. Ebenfalls am 2. Februar soll die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr „ausgesetzt“ werden, wie es Gesundheitsminister Lauterbach erklärt hatte. – BR

Kommentar verfassen