Do. Mai 19th, 2022

München: Wegen der hohen Spritpreise nutzen viele Autofahrer für bestimmte Wege nun häufiger das Fahrrad.
Das gab in einer Umfrage des ADAC fast die Hälfte der Teilnehmer an. Der öffentliche Nahverkehr konnte hingegen keine großen Zuwächse verzeichnen. Lediglich neun Prozent erklärten, nun öfter mit Bus und Bahn gefahren zu sein. Eine Mehrheit der Befragten betonte, dass es gelungen sei, durch eine sparsame Fahrweise mit dem Auto Sprit zu sparen. – BR

Kommentar verfassen