Mi. Mai 25th, 2022

Berlin: Zahlreiche Unternehmen haben unter massiven Personalausfällen zu leiden, die auf die Omikron-Welle zurückzuführen sind.
In einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages bewertete jede vierte von 370 Firmen ihre aktuellen Ausfälle als erheblich. Weitere vier Prozent stuften die Lage als kritisch für die Aufrechterhaltung ihrer Angebote ein. In der Auswertung der Umfrage heißt es, die Betriebe rechneten damit, dass sich die Entwicklung in den nächsten Tagen noch verschärfen werde. Besonders betroffen sind demnach Unternehmen der Gesundheitsversorgung sowie aus dem Sektor Transport und Logistik. – BR

Kommentar verfassen