Di. Mai 28th, 2024

Buxheim – Am Freitagnachmittag (26.04.2024) kam es im Buxheimer Gemeindeteil Tauberfeld zu einem Küchenbrand.
Gegen 14.00 Uhr kam es bisherigen Ermittlungen zur Folge durch einen Defekt an der Dunstabzugshaube zu einem Brand der Küche eines Mehrfamilienhauses. Durch ein Großaufgebot der Feuerwehren aus Tauberfeld, Buxheim und Gaimersheim konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Vier Bewohner des Hauses erlitten durch den Brand eine Rauchgasvergiftung und wurden durch die eingesetzten Kräfte des Rettungsdienstes vor Ort behandelt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Wohnung und insbesondere die Küche wurden durch den Brand stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 25000 Euro. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Brandursache.

Kommentar verfassen