So. Dez 5th, 2021

München: Im Tarifkonflikt in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie treffen sich Arbeitgeber und Gewerkschaft heute zur vierten Verhandlungsrunde.
Beide Seiten liegen noch weit auseinander. Die IG Metall fordert unter anderem vier Prozent mehr Geld, der Arbeitgeberverband ist frühestens für das nächste Jahr bereit, ein Lohnplus abzuschließen. Am Dienstang endet die Friedenspflicht. Die Gewerkschaft drohte bereits im Vorfeld mit Warnstreiks. – BR

Kommentar verfassen