So. Feb 5th, 2023

Baden-Baden, 08.12.2022 – Im April 2021 verteilten die Broilers mit ihrem neuen Album „Puro Amor“ viel Liebe auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts, ermittelt von GfK Entertainment.
Nun wiederholen die Düsseldorfer Punker diesen Erfolg – und hieven die Platte dank der Veröffentlichung der „Puro Amor Live Tapes“ zurück an die Spitze. Auch an zweiter Stelle kommt Konzertstimmung auf, denn Die Toten Hosen haben eine 35 Jahre-Jubiläumsedition ihres 1987er-Werks „Bis zum bitteren Ende – LIVE!“ im Gepäck.

Auf den weiteren Top-Positionen ist Langeweile ebenfalls Fehlanzeige: US-Superstar Bruce Springsteen („Only The Strong Survive”, drei) wagt sich an ausgewählte Soul-Cover, Louis Tomlinson hat „Faith In The Future” (vier) und Max Raabe will wissen: „Wer hat hier schlechte Laune“ (sieben). Während Taylor Swift („Midnights“, fünf) und The Beatles („Revolver“, zehn) der Hitliste als einzige Acts aus dem Vormonat erhalten bleiben, debütieren mit „Stranger Things: Season 4“ (sechs) und „Top Gun: Maverick“ (18) gleich zwei Soundtracks in der Top 20.

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der monatlichen Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern. – Hans Schmucker, GfK Entertainment

Kommentar verfassen