Mi. Jun 16th, 2021

Back to the roots: Tiffany & Vis-á-vis & Life

In Neuburg scheint sich in den letzten Monaten allerhand zu tun. Sanierungen, Umbauten, Neueröffnungen bei verschiedenen Firmen und im Gastronomiebereich.

Auch das Tiffany in der Rosenstraße wurde renoviert und soll Anfang Dezember neu eröffnet werden. Die kompletten Räumlichkeiten sollen die Struktur wie vor ca. 15 – 20 Jahren erhalten mit den drei Bereichen Tiffany, Vis-à-vis und Life.

Diese Konstellation kommt den unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen der Gäste besonders entgegen: Jüngere Leute können sich an den Billiard-Tischen oder im Internet vergnügen, die Senioren sich zum Kaffeeplausch treffen oder die mittlere Generation gemütlich zum Essen gehen, nachdem auch die Küche reaktiviert wurde. Die Lokalitäten eignen sich für größere Gesellschaften wie Hochzeiten, Betrieb-, Vereins- oder Weihnachtsfeiern, Reisegesellschaften und Klassentreffen ebenso wie für Familienfeiern bei Kommunion, Firmung, Taufe oder Geburtstagen.

Da die Bereiche räumlich abgetrennt werden können, hat jede Gesellschaft einen Raum für sich. Professionelle Köche, die auch in der internationalen Küche daheim sind, werden sich nach den Wünschen jeder Gesellschaft richten. Für den täglichen Bedarf wird es wohl eine kleinere Karte geben, die dennoch vom Schweinsbraten, über Steaks bis zur Currywurst reicht. Denn das Motto des Hauses ist: Für den Gast soll es gemütlich sein und bezahlbar bleiben!

Kommentar verfassen