Mo. Mai 20th, 2024

Salzburg: Die Vize-Chefredakteurin der „Süddeutschen Zeitung“, Alexandra Föderl-Schmid, darf ihren Doktortitel behalten.
Wie die Universität Salzburg mitteilte, hat eine Kommission die Überprüfung der Dissertation abgeschlossen und in ihrem Gutachten festgestellt, dass „kein relevantes wissenschaftliches Fehlverhalten“ festzustellen ist. Das Verfahren sei eingestellt worden. Föderl-Schmid hatte die Untersuchung selbst in Auftrag gegeben. Im Februar waren Plagiatsvorwürfe laut geworden. – BR

Kommentar verfassen