Fr. Aug 12th, 2022

Berlin: Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia will in Wohnungen mit Gasheizung nachts die Temperatur drosseln.
Nach Angaben eines Unternehmenssprechers soll die Heizungsleistung zwischen 23 Uhr und 6 Uhr früh auf 17 Grad Celsius reduziert werden. Tagsüber und in den Abendstunden könnten die Mieter weiter wie gewohnt heizen. Monteure sollen die Änderungen in den kommenden Monaten vornehmen. Der Konzern betonte, dass die Versorgung mit warmem Wasser nicht davon betroffen ist. – BR

Kommentar verfassen