Mi. Mai 22nd, 2024

Schrobenhausen, Kreisverkehr „Thiers Platz“, 05.03.2024, 21.00 Uhr – Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr überah ein 88-jähriger Mercedesfahrer aus Schrobenhausen offenbar den Audi eines 39-Jährigen aus dem südlichen Landkreisgebiet.
Dieser war zuvor vom Bürgermeister-Stocker-Ring kommend in den Kreisverkehr eingefahren und Richtung Aichacher Straße unterwegs. Der ältere Pkw-Fahrer kam aus Richtung Hörzhauser Straße und hätte dem Audifahrer die Vorfahrt gewähren müssen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die linke Front des Mercedes und die rechte hintere Seite des Audi beschädigt wurde. Zudem stieß der Mercedesfahrer im Anschluss noch leicht gegen den Zaun eines angrenzenden Grundstücks, der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Kommentar verfassen