So. Mrz 3rd, 2024

Concord: Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner geht aktuell mit der Vorwahl im Bundesstaat New Hampshire weiter. Nach dem überraschenden Ausstieg des einst hoch gehandelten Gouverneurs von Florida, DeSantis, läuft es nun auf einen Zweikampf zwischen Ex-Präsident Trump und seiner früheren UN-Botschafterin Haley hinaus. Auch in New Hampshire sagen die Umfragen Trump einen klaren Sieg voraus. Doch fällt sein Vorsprung in den Erhebungen dort nicht so hoch aus wie beim Auftakt der Vorwahlen in Iowa. Bei den Demokraten finden ebenfalls Vorwahlen in New Hampshire statt. Amtsinhaber Biden hat aber keine ernsthaften Konkurrenten. Mit Ergebnissen wird in der Nacht gerechnet. – BR

Kommentar verfassen