Do. Mai 30th, 2024

Adelschlag – Am Mittwoch, 26.04.2023, 08.45 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Kleintransporter die Weinsteige von Pietenfeld kommend in Richtung Eichstätt.
Auf der zweispurigen Gegenfahrbahn kamen ihm ein Lkw und ein Pkw entgegen. Der 46-jährige Pkw-Fahrer überholte zu dieser Zeit einen Lkw der von einem 41-jährigen gelenkt wurde. Aufgrund eines Sekundenschlafes kam der 20-jährige auf die linke Fahrbahnseite. Der entgegenkommende Autofahrer konnte einen Zusammenstoß vermeiden, indem er noch kurz vor dem Lkw einscherte. Eine Kollision mit dem Lkw-Gespann konnte allerdings nicht mehr vermieden werden, so das der junge Mann mit den Anhänger kollidierte.

Am Transporter entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Dieser war danach nicht mehr fahrbereit. Am Anhänger entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Beim Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Allerdings erwartet dem Unfallverursacher eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Kommentar verfassen