So. Sep 19th, 2021

München: In der laufenden Tarifrunde im bayerischen Groß- und Einzelhandel ruft die Gewerkschaft Verdi zu Warnstreiks in Supermärkten auf.
Heute sollen die Beschäftigten von ausgewählten Filialen von Rewe und Edeka ihre Arbeit niederlegen. Betroffen sind neben München auch Supermärkte in Schwaben, und zwar in Asbach-Bäumenheim, Harburg, Monheim und Wemding. Laut Verdi wird es keine größeren Kundgebungen geben, wegen der Schutz- und Hygienemaßnahmen. Die Gewerkschaft fordert 4,5 Prozent mehr Gehalt sowie einen zusätzlichen Fixbetrag von 45 Euro für die Beschäftigten im Groß -und Einzelhandel. – BR

Kommentar verfassen