Di. Jul 16th, 2024

Brüssel: EVP-Chef Weber hat Frankreichs Präsident Macron eine Mitschuld am Aufstieg der Rechtspopulisten in seinem Land gegeben.

Dem Redaktionsnetzwerk Deutschland sagte der CSU-Politiker, er schätze Macron sehr, weil dieser ein überzeugter Europäer sei. Aber mit seiner Politik von oben habe er eine Rampe für den Erfolg der rechtsgerichteten Partei von Marine Le Pen gebaut. Der französische Präsident hatte nach der Niederlage seiner Partei bei der Europawahl überraschend vorgezogene Neuwahlen für die Nationalversammlung ausgerufen. – BR

Kommentar verfassen