Sa. Jun 19th, 2021

Mit einer einzigartigen Attraktion kann heuer der Neuburger Weihnachtsmarkt aufwarten. Erstmals wird am Schrannenplatz eine Eislauffläche integriert.

Die 300 qm große Bahn garantiert Schlittschuhspaß für alle – und das bei freiem Eintritt! Der Clou daran: Die Fläche kommt ohne herkömmliches Eis aus. Vielmehr fährt man auf einer hoch entwickelten Kunststoffverbindung, was dem gewohnten Gleitvergnügen jedoch in nichts nachsteht.

Die Eislaufbahn kann mit klassischen Schlittschuhen und Hockeyschuhen befahren werden. Selbstverständlich können Schlittschuhe auch ausgeliehen werden. 28 Tage lang steht dem Kufenspaß am Schrannenplatz nun nichts mehr entgegen. Lassen Sie sich aufs Eis führen – ob mit Familie, Freunden oder Kollegen. Öffnungszeiten: Mo-Do 12-19 Uhr, Fr 12-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So 12-20 Uhr. Ein abwechslungsreiches Programm auf und neben der Eis-Arena runden den vorweihnachtlichen Neuburg-Besuch ab.

Laternenumzug & Marionettentheater
Die Kinder freuen sich bereits auf das Engel-Suchspiel, bei dem es jede Woche tolle Preise zu gewinnen gibt. Viel Unterhaltung wird auf der Aktionsbühne am Schrannenplatz geboten, z.B. mit dem Oberbayerischen Marionettentheater (So 6./11./18.12., Eintritt für Kinder frei). Am Samstag 5.12., 17 Uhr formieren sich die Kinder zusammen mit dem Neuburger Christkindl zu einem Laternenumzug entlang des Engel weg hinauf zum Karlsplatz, wo Nikolaus seine Geschenke verteilen wird.

Musikalisch sorgen für Kurzweil die Musiker vom Musikstadl Schönesberg (Sa 5.12., 15-17 Uhr), Posaunenchor Marienheim, Finkenstoana Alphornbläser, Hans Heyer (19.12., 16-18 Uhr), Ramona Martiness, Malibu & singende Freunde (20.12., 16-18 Uhr) und die Saxy-Family (23.12., 16-18 Uhr).

1. Preis: VW Polo
Außerdem gibt es bei der Neuburger Sozialverlosung auch diesmal wieder attraktive Preise zu gewinnen, u.a. ein Motorroller, Uhren, Computer, Drucker, Weihnachtskrippen, Haushaltsgeräte, Fahrräder und noch einiges mehr. Die Zwischenziehungen sind jeweils sonntags um 17 Uhr. Bei der Hauptziehung am Mi 23.12., um 18 Uhr wird jemand ganz besonders strahlen – nämlich der Gewinner des neuen VW Polos (vom Autohaus Prüller).

Kommentar verfassen