Do. Feb 29th, 2024

Kiew: Im Osten und im Süden der Ukraine hat es sowohl von russischer als auch von ukrainischer Seite Luftangriffe gegeben.
Der Generalstab in Kiew teilte mit, man habe neun Ziele des russischen Militärs angegriffen und dabei mehrere Artilleriestellungen sowie ein Flugabwehrsystem zerstört. Russische Behörden berichteten vom Beschuss eines Marktes im besetzten Donezk, bei dem 27 Menschen getötet worden sein sollen. Die Ukraine wiederum berichtete von einer Reihe russischer Attacken. Bei dem Beschuss seien auch Menschen ums Leben gekommen, Wohnhäuser und zivile Infrastruktur seien zerstört worden. Genaue Orte und Zahlen wurden nicht genannt. – BR

Kommentar verfassen