So. Mrz 7th, 2021

Boca Chica: Erneut ist eine Rakete des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX bei einem Testflug explodiert.
Der Prototyp des Raumschiffs „Starship SN9“ war gestern Nachmittag vom texanischen Boca Chica aus gestartet und auf eine Höhe von rund 10 Kilometern gestiegen. Die Rakete vollführte dann problemlos in horizontaler Lage eine Serie von Testmanövern. Beim Versuch, sie in die vertikale Landeposition zu drehen, gab es aber Probleme: Das unbemannte Raumschiff ging in Flammen auf und stürzte ab. Erst im Dezember war eine SpaceX-Rakete, die SN8, beim Landemanöver in Flammen aufgegangen. – BR

Kommentar verfassen