Mi. Jun 12th, 2024

Berlin: Wegen des derzeitigen Medikamentenmangels hat sich der Weltärzte-Bund für eine europaweite Arzneimittel-Reserve ausgesprochen.
Der Vorsitzende der Organisation, Montgomery, sagte, eine solche Reserve lasse sich als Verpflichtung für die Pharmaindustrie sofort schaffen. Überwacht und gemanagt werden müsste sie aus seiner Sicht von Staat und Ärzteschaft. Montgomery sagte, die Politik müsse mit passenden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auch Produktionsstandorte zurück nach Europa holen. – BR

Kommentar verfassen