Fr. Mrz 5th, 2021

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter beschädigten in den vergangenen fünf Wochen mehrere Werbebanner bzw. Werbeplakate einer örtlichen Immobilienmaklergesellschaft.
Die Plakate, die in Schrobenhausen insbesondere in der Bürgermeister-Götz-Straße und der Waldeckstraße aufgestellt waren, wurden vermutlich mit einem scharfen Gegenstand angegangen; der Sachschaden wird auf ca. 2.5000,- EUR geschätzt. Die Polizeiinspektion Schrobenhausen ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und erbittet Hinweise auf den oder die Täter unter der Tel. 08252/8975-0.

Kommentar verfassen