So. Jun 20th, 2021

Die Weltgesundheitsorganisation hält ein Ende der Corona-Pandemie noch in diesem Jahr für unrealistisch.
Möglich sei, dass es gelingen werde, die Corona-bedingten Krankenhausaufenthalte und Todesfälle stark zu reduzieren, sagte WHO-Notfalldirektor Ryan. Das Virus werde aber die Kontrolle behalten, warnte er. WHO-Chef Tedros nannte den jüngsten Anstieg der Infektionszahlen in Europa, Nord- und Südamerika, Südostasien sowie im östlichen Mittelmeerraum „enttäuschend, aber nicht überraschend“. – BR

Kommentar verfassen