Mo. Jan 24th, 2022

München: Der Grafiker, Illustrator und Kinderbuchautor Ali Mitgutsch ist tot.
Der Erfinder der sogenannten Wimmelbücher starb nach Angaben des Ravensburger Verlags am Montagabend im Alter von 86 Jahren. Alleine in Deutschland wurden mehr als fünf Millionen Bücher mit den detailliert gezeichneten Alltagsszenen verkauft. In einer Würdigung des Verlags heißt es, Mitgutschs Sicht auf die Welt habe Generationen von Kindern und Erwachsenen begeistert. – BR

Kommentar verfassen