Sa. Jul 13th, 2024

Interessierten bietet sich am 26. Mai 2023 die Gelegenheit zum NetzwerkenNeuburg – Eine spannende Geschäftsidee ist schnell gefunden. Für eine erfolgreiche Gründung braucht es jedoch mehr – Mut, Ehrgeiz, Durchhaltevermögen und ein gutes Netzwerk. Um im ungezwungenen Rahmen Kontakte knüpfen zu können, lädt die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen zum Gründerfrühstück ein.

Bei der Veranstaltung, die am Freitag, 26. Mai 2023 von 9 bis 11 Uhr im Restaurant Neo Kastro in Neuburg stattfindet, sind alle Interessierten willkommen. Dabei können sie sich aus erster Hand bei Experten informieren, sich mit anderen Gründern austauschen, vernetzen und eventuell Kooperationspartner finden.

Die Teilnehmer erhalten wertvolles Gründerwissen und treffen u.a. auf Vertreter der IHK, der Wirtschaftsjunioren und Unternehmen. Neben dem Austausch steht auch ein Impulsvortrag zum Thema „Wie dich ein starkes Netzwerk unterstützen kann“ auf der Agenda. Auch Jungunternehmer kommen auf ihre Kosten und können von Know-how und Expertise rund um betriebswirtschaftliche Fragestellungen profitieren.

Die Teilnahme am Gründerfrühstück inklusive Verköstigung ist kostenfrei. Um eine verbindliche Anmeldung bei der Wrtschaftsförderung unter wirtschaftsfoerderung@neuburgschrobenhausen.de wird gebeten. – Sabine Gooss, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen