Sa. Jul 13th, 2024

Berlin: Die Wirtschaftsweise Ulrike Malmendier hat vor Schäden für den Standort Deutschland durch den Aufschwung der AfD gewarnt.

Das Land brauche Arbeitskräfte, um den Wohlstand zu erhalten, sagte Malmendier den Funke-Medien. Deren Anwerbung werde aber nicht gut genug gelingen, wenn eine Abschottungspartei wie die AfD immer mehr Zuspruch finde. Deutschland habe es mit seiner Sprache, Bürokratie und unzureichender Kinderbetreuung ohnehin schwer, Fachkräfte zu gewinnen, so die Ökonomin. – BR

Kommentar verfassen