Sa. Aug 20th, 2022

Berlin: Bundesverkehrsminister Wissing will den Kommunen mehr Handlungsspielraum bei der Lenkung des Verkehrs geben.
Dem Tagesspiegel sagte der FDP-Politiker, die Kommunen vor Ort wüssten am besten, was für ihre Bewohner gut sei. Die Städte könnten die Flexibilität nutzen, um etwa Tempo 30 auf ihren Straßen vorzuschreiben. Eine flächendeckende Tempo-30-Regelung lehnt Wissing aber ab. – BR

Kommentar verfassen