Di. Sep 28th, 2021

Würzburg: In einem deutlich kleineren Rahmen beginnt heute das 32. Würzburger Africa Festival.
Auf das größte Festival für afrikanische Musik und Kultur in Europa dürfen in diesem Jahr coronabedingt täglich bis einschließlich Sonntag lediglich 1.500 Besucher kommen. Zuletzt hatte das Africa Festival vor zwei Jahren noch 80.000 Teilnehmer. Statt dem großen Zirkuszelt mit tausenden Plätzen gibt es jetzt nur eine zentrale, offene Musikbühne. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss am Eingang einen kostenlosen Schnelltest machen. – BR

Kommentar verfassen