Mo. Sep 20th, 2021

New Orleans: In den USA haben die Stromausfälle durch den Hurrikan „Ida“ zu weiteren Todesfällen im Bundesstaat Louisiana geführt.
Nach Angaben des Gesundheitsamts liegt die Zahl der Todesopfer nun bei 26, zunächst war von 15 die Rede. Viele starben an Überhitzung, weil die Klimaanlagen nicht funktionieren. Im Raum New York kamen US-Medien zufolge mindestens 46 Menschen ums Leben. – BR

Kommentar verfassen