Mo. Mai 16th, 2022

Nürnberg: Die Zahl der Berufspendler ist in Deutschland 2021 trotz Corona-Pandemie und Homeoffice-Pflicht gestiegen.
Wie die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Daten der Bundesagentur für Arbeit berichtet, wuchs die Zahl der Fernpendler im Vergleich zum Vorjahr um 4,5 Prozent. Mehr als jeder zehnte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte verließ demnach sein Heimat-Bundesland, um zur Arbeit zu pendeln. – BR

Kommentar verfassen