Do. Okt 21st, 2021

Kaohsiung: Nach dem Brand eines Hochhauses in der südtaiwanischen Hafenstadt ist die Zahl der Toten auf mindestens 46 gestiegen.
Das hat die Feuerwehr mitgeteilt. Allerdings könnte die Zahl der Opfer noch weiter hochgehen, da viele Bewohner in den oberen Stockwerken eingeschlossen waren, als es in dem Haus brannte. Behörden zufolge lebten in dem Gebäude mehr als hundert Menschen, viele von ihnen Senioren mit körperlichen Behinderungen oder Demenz. Die Bergungsarbeiten dauern an. – BR

Kommentar verfassen