So. Feb 5th, 2023

Los Angeles: In Kalifornien hat ein Mann bei einer Feier zum chinesischen Neujahr um sich geschossen und mindestens zehn Menschen getötet.
Der Vorfall ereignete sich in einem Tanzclub in Monterey Park, einer östlichen Vorstadt von Los Angeles. Ein Sprecher des Sheriffbüros der Region sagte, zehn Verletzte würden in Krankenhäusern versorgt, einige von ihnen seien in kritischem Zustand. Der Schütze ist auf der Flucht, über die Hintergründe der Tat ist bisher nichts bekannt. Laut Augenzeugen hat er mehrere Magazinladungen einer automatischen Waffe benutzt, wie die L.A. Times berichtet. Menschen seien geflohen und hätten sich in umliegenden Restaurants in Sicherheit gebracht. Am Abend hatten Tausende in der asiatisch geprägten Stadt Monterey Park das Jahr des Hasen in China begrüßt. Die für heute geplanten Feierlichkeiten wurden abgesagt. – BR

Kommentar verfassen