So. Sep 19th, 2021

Mexiko-Stadt: In der mexikanischen Hauptstadt ist eine Brücke über einer stark frequentierten Straße zusammengebrochen, als eine U-Bahn darüberfuhr. Derzeit gehen die Behörden von mindestens 23 Toten und mehr als 70 Verletzten aus.
Rettungskräfte suchen noch nach Opfern und Überlebenden. Bilder eines lokalen Fernsehsenders zeigen, wie die Brücke am späten Abend Ortszeit auf einen Strom Autos stürzt und dabei eine Staubwolke aufwirbelt. Zwei Zugwaggons hingen anschließend in der Luft und mussten stabilisiert werden, bevor die Rettungskräfte zu den Passagieren gelangen konnten. – BR

Kommentar verfassen