Mo. Mai 20th, 2024

Jerusalem: Auf den Tag genau sechs Monate nach dem Angriff der islamistischen Palästinenserorganisation Hamas auf Israel haben in Jerusalem tausende Menschen an das Schicksal der verschleppten Geiseln erinnert.
Vor dem Parlamentsgebäude forderten sie ein Abkommen zur Freilassung der noch immer etwa einhundert Menschen in Gewalt der Hamas. Bei dem Massaker am 7. Oktober waren mehr als 1.200 Menschen getötet und mehr als 250 Menschen in den Gazastreifen verschleppt worden. – BR

Kommentar verfassen