Do. Sep 21st, 2023

Tel Aviv: In Israel gehen die Proteste gegen die Justizreform der Regierung von Ministerpräsident Netanjahu weiter.
Zehntausende Menschen sind in Tel Aviv wieder auf die Straße gegangen. Begleitet von Tröten und Trommeln skandierten viele von ihnen „Demokratie oder Rebellion“. Insgesamt hat es Medien zufolge 150 Proteste im ganzen Land gegeben. Ende Juli hatte das Parlament ein umstrittenes Gesetz verabschiedet, das dem Obersten Gericht die Möglichkeit nimmt, gegen – wie es heißt – „unangemessene“ Entscheidungen der Regierung vorzugehen. – BR

Kommentar verfassen