Di. Jul 23rd, 2024

16-jährige aus Landsberg am Lech vermisst
Die 16-jährige Nancy Kehl verließ am Sonntag, 30.07.2023, gegen 11:00 Uhr, zu Fuß ihre Wohnanschrift in Landsberg am Lech und kehrte bislang nicht nach Hause zurück.
Personenbeschreibung:

Nancy Kehl ist ca. 162 cm groß, schlank, hat halblange braune Haare mit einer roten Strähne vorn. Sie trägt eine kurze schwarze Hose, einen dunkelgrauen Hoodie mit „ACDC“-Aufdruck (siehe Lichtbild im Anhang), sowie weiße Nike Turnschuhe mit neongrünen Schnürsenkeln. Hinweise zum Aufenthaltsort von Nancy Kehl bitte an die Polizeiinspektion Landsberg am Lech, Telefonnummer: 08191-932-0

Einbruch in Schnellrestaurant – die Polizei bittet um Hinweise
Ingolstadt – In der Nacht von Samstag, 29.07.2023 auf Sonntag, 30.07.2023 brachen unbekannte Tatverdächtige in ein Schnellrestaurant in Ingolstadt ein.
Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise. In der Zeit zwischen 03.00 Uhr und 04.30 Uhr, schlugen unbekannte Tatverdächtige die Scheibe des „Drive-in-Schalters“ eines Schnellrestaurants in der Eriagstraße ein und brachen anschießend eine Spendenbox auf. Sie erbeuteten einen mittleren zweistelligen Eurobetrag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Kriminalpolizei Ingolstadt bittet Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Tel. 0841/9343-0 zu melden.

Zeugenaufruf zu Einbruch in Gaststätte
Ingolstadt – In der Nacht von Samstag, 29.07.2023 auf Sonntag, 30.07.2023 drangen unbekannte Tatverdächtige in eine Gaststätte in Ingolstadt ein. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Als der Pächter einer Gaststätte im Unterhaunstädter Weg Sonntagvormittag gegen 10.00 Uhr das Gebäude aufsperrte, bemerkte er eine aufgebrochene Seiteneingangstür. Unbekannte Tatverdächtige gelangten wohl so ins Innere der Gaststätte und brachen dort in der Folge zwei Spielautomaten auf, aus denen sie das sich darin befindliche Bargeld entwendeten. Zudem erbeuteten sie elektronische Geräte und weiteres Bargeld. Der Beuteschaden beläuft sich insgesamt auf einen mittleren 4-stelligen Eurobetrag. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Tel. 0841/9343-0 zu melden.

Kommentar verfassen