Di. Mai 24th, 2022

Warschau: Im Rahmen der angekündigten Verstärkung ihrer Truppen in Europa sind heute weitere amerikanische Soldaten in Polen eingetroffen.
Gleichzeitig schickte Russland für ein Manöver Kampfflugzeuge nach Belarus. Beide Länder betonten, die Verlegung habe reinen Übungscharakter. Unterdessen hat die Ukraine die Bundesregierung erneut um Waffenlieferungen gebeten. Auch in Washington werden die Rufe nach einer Korrektur der ablehnenden deutschen Haltung lauter. Derweil laufen die diplomatischen Bemühungen um eine Lösung des Konflikts weiter. Morgen fliegt Kanzler Scholz zu seinem Antrittsbesuch nach Washington und trifft dort US-Präsident Biden. – BR

Kommentar verfassen