So. Dez 5th, 2021

1. – Denkendorf, BAB A 9 i. R. Nürnberg, 18.10.2021, 10.15 Uhr
Ein 26-jähriger aus Amsterdam, der mit seinem BMW 5er auf der A 9 in Richtung Nürnberg unterwegs war, wurde an der Anschlussstelle Denkendorf angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei dem 26-jähirgen deutliche Anzeichen für einen vorausgegangenen Drogenkonsum festgestellt werden. Der Drogentest verlief positiv auf Marihuana. Nach der erfolgten Blutentnahme und der Unterbindung der Weiterfahrt wurde ein Sicherheitsleistung von über 500 Euro einbehalten.

2. – Ingolstadt, BAB A 9 i. R. Nürnberg, 18.10.2021, 16.10 Uhr
Hier wurden nach der Anhaltung an der Anschlussstelle Ingolstadt-Süd bei einem 21-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Lkr. Neuburg, der mit seinem VW Polo auf der A 9 i. R. Nürnberg unterwegs war, deutliche Anzeichen für einen vorausgegangenen Drogenkonsum festgestellt. Zudem wurde bei der Durchsuchung des Pkw noch eine geringe Menge von Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme veranlasst. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen