Fr. Feb 3rd, 2023

1. – Eichstätt – Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 12:20 Uhr war ein 27-jähriger Ingolstädter mit seinem BMW auf der Staatsstraße 2225 von Eichstätt kommend in Richtung Kinding unterwegs.
Ca. 200 Meter nach Eichstätt kam der Fahrer aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte frontal in die Böschung und schleuderte zurück auf die Fahrbahn, wo es zum Stehen kam. Der Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt. Am Pkw entstand erheblicher Frontschaden in Höhe von ca. 7.000,- Euro.

2. – Walting – Am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 17:30 Uhr war ein 23-jähriger Regensburger mit seinem BMW auf der Jurahochstraße von Kinding kommend in Richtung Eichstätt unterwegs.
Im Waldstück, ca. einen halben Kilometer vor dem Affenthal, verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw. Infolge dessen kam er nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach, prallte gegen mehrere Bäume und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte nach dem Unfall seinen total beschädigten Pkw aber selbständig verlassen. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde durch den Rettungsdienst in die Klinik Eichstätt verbracht. Am Fahrzeug entstand durch den Unfall wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4.000,- Euro.

Kommentar verfassen