So. Nov 27th, 2022

Michael Smoll feiert sein 50 Jahren Arbeitsjubiläum
Letztes Jahr feierte die Neuburger Smoll Optik schon ein großes Jubiläum: Ihr 30-jähriges Bestehen. Dieses Jahr nun feiert Optiker und Geschäftsführer Michael Smoll sein 50. Arbeitsjubiläum. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und werfen einen Blick zurück auf den Werdegang von Michael Smoll.

Der Werdegang eines erfolgreichen Optikers
1972 startete Michael Smoll seine Lehre in der Ingolstädter Firma Optik Himmer. 3,5 Jahre später wurde er dort zum fertig ausgebildeten Gesellen und zog schließlich nach Stuttgart, wo er Erfahrungen sammelte, sein Wissen mehrte und sein Können verbesserte. 1980 stand die Entscheidung fest: Michael Smoll wollte Meister werden, also schrieb er sich an der Meisterschule in Berlin ein, wo er fünf Semester lang seinen Meister absolvierte und schließlich nach erfolgreichem Abschluss seine erste Meisterstelle im Allgäu antrat. Nach einem kurzen Lebensabschnitt in Frankfurt kam Michael Smoll dann wieder zurück nach Oberbayern, wo seine Laufbahn als Optiker einst begonnen hatte.

Seit 1991 selbstständig in Neuburg
Seit 1991 kennt und schätzt man in Neuburg die Smoll Optik für ihre schönen Brillen, die professionelle Beratung und die ruhige und entspannte Atmosphäre. Und so geht es nicht nur den Kunden, die die Smoll Optik aufsuchen, sondern auch dem Geschäftsführer und seinem Personal selbst: „Wir haben eine gute Arbeit ohne Hektik und ohne Stress“ betont Herr Smoll und zeigt sich höchst zufrieden mit seinem Berufsleben.
Mit der Smoll Optik hat sich Michael Smoll vor 30 Jahren selbstständig gemacht, und bis heute ist er ein erfolgreicher und gefragter Unternehmer. Vieles, was ein Mensch beruflich erreichen kann, hat er bereits erreicht. Schon im September 2020 erhielt er von der Handwerkskammer für München und Oberbayern den Goldenen Meisterbrief als „besondere Anerkennung“ seiner „langjährigen Tätigkeit als Handwerksmeister“. Was sind nun also noch seine Ansprüche an sich und sein Unternehmen?

„Wir möchten immer zeitgemäß bleiben, sowohl was die technische Ausrüstung, als auch die Brillenoptik angeht“, sagt der langjähriger Optikermeister.
Bislang gibt es diesbezüglich bei der Smoll Optik nichts auszusetzen. Moderne Brillengläser mit Blaulicht-Filter bekommen Sie hier ebenso wie hochwertige Gleitsichtbrillen und eine große Auswahl schicker Gestelle für jeden Geschmack. Besonders im Trend sind seit einigen Jahren große, runde und dicke Brillengläser.

Herzlichen Glückwunsch zum Arbeitsjubiläum, Michael Smoll!

Kommentar verfassen