So. Feb 5th, 2023

Zum Sport: Im Biathlon-Weltcup hat Benedikt Doll beim ersten Rennen dieses Jahres das Podest knapp verpasst.
Im Sprint auf der Pokljuka in Slowenien landete er nach einem Fehler beim Schießen mit 7,7 Sekunden Rückstand auf dem vierten Platz. Auch Roman Rees schaffte als Achter ein Top-Ten-Ergebnis. Die ersten drei Plätze gingen an Norweger: Der viermalige Olympiasieger von Peking, Johannes Thingnes Bö gewann vor seinem Bruder Tarjei. Dritter wurde Sturla Holm Laegreid. – BR

Kommentar verfassen