Di. Nov 29th, 2022

New York: Im US-Fußball der Frauen gibt es offenbar eine systematische Belästigung von Spielerinnen durch ihre Trainer.
So steht es in einem Untersuchungsbericht im Auftrag der US-Fußballliga für Frauen. Auf mehr als 150 Seiten werden darin zahlreiche Beispiele von unangemessenen Annäherungen sowie emotionalem und körperlichem Missbrauch aufgeführt. Die Täter seien oftmals nicht bestraft worden und hätten nach dem Missbrauch zu neuen Teams wechseln können, heißt es. – BR

Kommentar verfassen