Mi. Jun 19th, 2024

Erst sonnig, später örtlich Schauer und Gewitter bei 21 bis 27 Grad

Wetterlage: Bayern liegt im Bereich schwacher Luftdruckgegensätze. Dabei zieht ein nur in der Höhe ausgeprägtes Tief von Baden-Württemberg über Bayern in Richtung Österreich und lenkt feucht-warme Luft zu uns.

Das Wetter am Tag: Heute ist es zunächst sonnig oder leicht bewölkt. Später am Tage bilden sich vermehrt Quellwolken und nachfolgend einzelne, zum Teil kräftige Schauer und Gewitter. Der Wind frischt ab und zu lebhaft auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 21 Grad im Landkreis Hof und 27 Grad im Landkreis Aschaffenburg.

Das Wetter in der Nacht: In der Nacht klingen die Schauer und Gewitter ab und es ist vielerorts klar, später kann es im östlichen Mittelgebirgsraum erneut vereinzelt regnen. Die Tiefstwerte liegen um 12 Grad.

Die Aussichten bis Sonntag: In den kommenden Tagen scheint zu einigen Wolken oft die Sonne. Besonders jeweils nachmittags und abends sind vereinzelte Schauer oder Gewitter möglich, vor allem morgen und am Samstag. Die Tiefstwerte liegen zwischen 10 und 17 Grad, die Höchstwerte zwischen 22 und 30 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel frei, später am Tage zum Teil in Quellwolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen 15 bis 18, in den Alpen in 2000m Höhe maximal um 12 Grad. Auf den Gipfeln weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus vorherrschend östlichen Richtungen.

Kommentar verfassen