Mi. Okt 20th, 2021

Teils sonnig, teils bewölkt, Höchstwerte 12 bis 17 Grad

Wetterlage: Bayern kommt zunehmend in den Einflussbereich einer von der Bretagne bis nach Russland reichenden Hochdruckzone. Dabei strömt von Osten zunächst feuchte, später am Tage zunehmend trockenere Luft heran.

Das Wetter am Tag: Heute ist es zunächst vielerorts bewölkt oder trüb, nur in Unterfranken gibt es anfangs vorübergehend sonnige Abschnitte. Nachmittags lockert es von Osten her auf und die Sonne kommt zeitweise zum Vorschein. Der Wind frischt tagsüber lebhaft auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 12 Grad in einigen Alpentälern sowie im Landkreis Hof und 17 Grad im Landkreis Aschaffenburg und am Bodensee.

Das Wetter in der Nacht: Nachts klart es vielerorts auf, die Tiefstwerte liegen um 4 Grad.

Die Aussichten bis Montag: Morgen und am Sonntag gibt es nach örtlich zähem Nebel viel Sonnenschein, dabei weht der Wind morgen noch lebhaft. Am Montag ist es teils sonnig, teils bewölkt oder trüb und meist trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen -2 und +4 Grad, die Höchstwerte zwischen 10 und 17 Grad.

Das Wetter in den Bergen: Kammlagen der Mittelgebirge und Alpengipfel teilweise in Wolken gehüllt. Höchstwerte in den Kammlagen 8 bis 10, in den Alpen in 2000m Höhe um 3 Grad. Auf den Gipfeln mäßiger Wind aus Nordost.

Kommentar verfassen